Koishop » Koi-Shop » Philosophie   
 
Einige Worte über mein Unternehmen

Die Firma Koi-Teich-Service ist ein kleines Einzelunternehmen mit Sitz südlich von Berlin am Rande des Spreewaldes. Seit nunmehr 19 Jahren beschäftige ich mich mit Koi und konnte in dieser Zeit mein Wissen durch Erfahrungen mit Gleichgesinnten und Seminare aus fachkundiger Hand erweitern. Im Jahr 2006 wagte ich den Weg in die Selbstständigkeit und legte im Oktober den Sachkundenachweis für das Halten von Fischen in Potsdam ab.

Ich möchte das auch Sie von meinen Erfahrungen profitieren und biete Ihnen jederzeit eine ehrliche, kompetente Beratung zu allen Fragen um die Koihaltung, sowie die Gewissheit, dass Ihre zukünftigen Fische optimal gehalten und zu Ihnen versendet werden.

19 Jahre Koierfahrung sind Garant für guten Geschmack und dem richtigen Umgang mit den wunderbaren Tieren.


Mehrmals im Jahr beziehe ich ausschließlich japanische Koi von einigen wenigen Züchtern Japans. Es werden nur Tosai importiert, die im Freiland weiter aufgezogen werden und somit bestens an europäische Verhältnisse angepasst sind. Alle Verkaufsfische befinden sich in Freilandanlagen, ständiger Frischwasserzulauf, natürliche Pflanzenfilter, großes Platzangebot sowie eine permamente Fütterung über Automaten prägen das Bild meiner Anlage.

Bei der Quarantäne der Koi bzgl. KHV und CEV verfolge ich meine eigene Philosophie. Die Koi verbringen 5 Wochen bei Temperaturen von min. 22°C in Gesellschaft mit naiven Pilotfischen aus eigener Nachzucht, verbunden mit schnellen Temperaturwechseln während der Quarantänezeit. Danach wird die Temperatur langsam dem Außenbereich angepasst. Erst nach 5 Wochen und ausreichenden Tests stehen die Fische zum Verkauf.

Eine oft gesehene Quarantäne unterhalb 16°C mit einem anschließenden KHV-Alibitest von hunderten Importkoi sind nicht mein Maßstab. Alle KHV und CEV Testberichte können Sie in der Infoleiste unter Quarantäne einsehen.

Meine Koi durchlaufen den jahreszeitlichen Rythmus und werden bei 5°C kalt überwintert. Koi die bereits mehrere Monate, oder auch einen Winter in meiner Anlage verbracht haben, verfügen über einen hohen Immunstatus und sind gut akklimatisiert. Die Koi werden nicht durch eine sterile Hälterung mittels Ozon, Vikon S und Chlordioxid "verweichlicht". Weder betreibe ich eine Mast, noch werden die Koi bei hohen Temperaturen über 10 Monate im Jahr gehältert. Bei entsprechender Teichhygiene und einem wertvollen Futter werden Sie mit diesen Koi keine Probleme haben.




Mein Geschäft wird gerade erweitert, ein neues Koihaus ist in Arbeit, ein kleines Ladengeschäft entsteht. Die Anlage besteht zur Zeit aus 12 Becken, davon 6 Becken im Indoorbereich mit 40 000L und 6 Becken im Aussenbereich mit 160 000L Gesamtvolumen.

Derzeit stehen im Freiland zwei Verkaufsbecken mit je 2500 Liter für die Kleinsten, sowie zwei Becken mit 5000 und 11 000 Liter für Koi von 20 bis 25cm und zur Zeit ein 28000 Liter Becken für Koi bis 40cm. Großen Koi stehen dann 100 000 Liter im Außenbereich zur Verfügung.

Im Indoorbereich befinden sich beheizte Becken von 20 000 und 10 000 Liter, sowie etwas kleinere zwischen 2000 bis 6000 Liter.
 

Im nachfolgenden Video erhalten Sie erste Eindrücke der Verkaufsanlage:

Video klick hier


Meinen Kunden biete ich die Möglichkeit, jeden gezeigten Koi bis zu 5 Monate im Winterhalbjahr kostenlos zu reservieren. Lediglich eine Anzahlung von 50% ist zu leisten. Mein besonderer Service für jeden Kunden: Zu jedem Koi ist ein Video online gestellt, vor der Auslieferung Ihrer Koi wird nochmals ein akuelles Wannenvideo angeboten..


 
Da ich immer nur einige wenige ausgewählte Koi anbiete, sind natürlich nicht alle Varitäten vorhanden. Wenn Sie einen besonderen Koi suchen, oder auch nur ein Angebot für einen Koi in einer bestimmten Größe möchten(auch mit Foto), können Sie mich unter
 
Ich helfe gern.
Mathias Tetzlaff


 
 

 


Zurück
 
AGB | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | VERSANDKOSTEN | KONTAKT design by install24.com
Parse Time: 0.120s